038426 21212 info@neuburger-sv.de

Das Auswärtsspiel desNeuburger SV endete erfolglos. Gegen den SV Lüdersdorf gab es nichts zu holen. Das Heimteam gewann die Partie mit 2:1. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Sebastian Möller brachte den Ball zum 1:0 zugunsten des Neuburger SV über die Linie (15.). Per Elfmeter traf Nico Dargel vor 33 Zuschauern zum 1:1 für den SV Lüdersdorf. Mit einem Unentschieden ging es für beide Teams in die Halbzeitpause.

Lange blieben Tore in der zweiten Halbzeit aus, bis Dargel in der 84. Minute den Ball zur 2:1-Führung zugunsten des SV Lüdersdorf im Netz unterbrachte und den Neuburger SV damit in der Schlussphase unter Druck setzte.

Am Ende verbuchte der SV Lüdersdorf gegen den Neuburger SV die maximale Punkteausbeute. Der SV Lüdersdorf machte in der Tabelle Boden gut und steht nun auf Platz zehn. Die Mannschaft von Trainer Marian Lembck bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sechs Siege, drei Unentschieden und zwölf Pleiten.

Sponsoren

Herren: Nächstes Pflichtspiel

Neuburger SV — Mallentiner SV

Kreisoberliga SN-NWM

Top-Torschützen